Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

1. Rotintensität
2. Grünintensität
3. Blauintensität

4. Farbnummer dezimal
5. Farbnummer hexadezimal
6. RGB hexadezimal

7. Kopierschaltflächen
8. Pipette mit Bildschirmlupe
9. Helligkeit
10. Sättigung
11. Farbton

12. Farbmatrix
13. Farbmixer
14. Vorschaufeld
15. Websichere Farben

Klick auf ein Bedienelement im Bild, um mehr darüber zu erfahren.

 

Farbmixer

Der innovative Farbmixer rechts neben dem Vorschaufeld dient zur Mischung der Vergleichsfarbe mit der Aktuellfarbe und ist besonders geeignet, Harmonien zwischen zwei Farben zu finden.

Die Innovation besteht darin, dass man mit diesem Farbmixer nicht einfach eine Farbverlaufsstufe zwischen der Vergleichsfarbe und der Aktuellfarbe wählen, sondern darüber hinaus, den echten Anteil der Vergleichsfarbe an der Aktuellfarbe bestimmen kann. Oder anders betrachtet, bestimmt man die Transparenzstufe der Aktuellfarbe über der Vergleichsfarbe als Hintergrund.

Die untransparente Version der Aktuellfarbe könnte man dann als Urfarbe bezeichnen. So hat der Benutzer die Möglichkeit eine Farbverlaufsstufe zwischen der Vergleichsfarbe und der Urfarbe auszuwählen und bekommt mehr Freiheit in der Farbanpassung.

Beispiel: angenommen ist die Vergleichsfarbe Blau RGB(0, 0, 255) und die Aktuellfarbe Violett RGB(128, 0, 128). Der Farbmixer berechnet sofort, dass Violett zur Hälfte aus Blau besteht und halbtransparentes Rot RGB(255, 0, 0) über Blau ist. Rot ist also die Urfarbe von Violett, wenn die Hintergrundfarbe Blau ist. Nun kann man eine Farbverlaufsstufe zwischen Blau und Rot auswählen und hat so mehr violette Töne zur Auswahl.

 
Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)